Beste Erfindung des Lebens

Ganzheitliche Psychosoziale Praxis Sara Vercellone - Beste Erfindung des Lebens
Ganzheitliche Psychosoziale Praxis Sara Vercellone - Beste Erfindung des Lebens

Wir reden ab und an über die Zukunft, als hätten wir einen Gutschein einzulösen, und nicht den Hauch eines Zweifels über seine Gültigkeit. Ein Phänomen, das ich nicht nur bei anderen beobachte. Viel zu häufig verschieben wir das Leben auf irgendwann. Wir glauben an eine wundervolle Zukunft, die Tag für Tag von uns zurückweicht. Damals entwischte sie uns, denken wir, aber was macht das schon; morgen laufen wir schneller, strecken die Arme weiter aus. Wie Boote gegen den Strom treibt es uns jedoch unablässig zurück in die Vergangenheit.

 

Es gibt keine Gutscheine, genauso wenig wie es eine Sicherheit für ein morgen gibt. Ein Wimpernschlag kann alles verändern. Die einzige wichtige Zeit ist jetzt.  Angesichts des Todes fällt alles einfach weg - alle äusseren Erwartungen, der ganze Stolz, die ganze Angst vor dem Versagen und vor der Scham - und lässt nur übrig, was wirklich wichtig ist. Sich zu erinnern, dass man irgendwann sterben wird, ist der beste Weg den ich kenne, um der Falle zu entgehen und zu glauben, man hätte etwas zu verlieren. Vielleicht ist der Tod die beste Erfindung des Lebens, denn er ist der Vertreter des Lebens für die Veränderung. 

 

Ein angstmachender und zugleich lebensbejahender Gedanke, den ich nicht nur hier bewusst immer wieder zum Thema mache. Denn das Schicksal des Todes teilen wir alle. Unsere Zeit ist begrenzt. Lasst sie uns nicht damit verbringen, das Leben anderer zu leben, und auf irgendwann zu warten. Folgen wir JETZT dem Ruf unseres Herzens, der uns immer eine Idee davon vermittelt, wer wir wirklich sind. Lassen wir nicht zu, dass diese innere Stimme durch den Krach um uns herum verstummt. Es gibt keinen einzigen Grund, diesem Ruf nicht zu folgen. Also: Wohin trägt dich der Ruf deines Herzens? Und wagst du es, ihm zu folgen?

dipl. Psychosoziale Beraterin / Coach

hol. Kinesiologin i.A.

in Brunnen SZ

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch 

 

Psychologie - Sensitivität & Medialität - Kinesiologie

 

 

Verbinde Dich gerne (auch) virtuell mit mir auf Facebook und/oder Instagram.