Dein Leben ist ein Kunstwerk! Ein Tagesexperiment.

Halte für einen Augenblick inne und frage dich, wie du dein Leben gerade verstehst. Wie war dein heutiger Tag? Bist du glücklich, so wie es ist? Was würdest du in deinem Leben ändern wollen? Was ist gut, so wie es ist? Wie stehst du zu dir und zu deinen Mitmenschen?

 

Nachdem du dir nun diese Gedanken gemacht hast, atme tief durch und komm in die Ruhe. Betrachte dein Leben jetzt einfach mal als ein grosses, einzigartiges Geschenk, als ein Kunstwerk, bei welchem du der Künstler bist. Du selbst nämlich, und niemand anders, gestaltest dein Leben täglich, ja stündlich, durch deine eigenen Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen. So wie der Bildhauer ständig an seiner Skulptur arbeitet, wie der Maler an seinem Bild malt und der Komponist eine Symphonie kreiert, so gestaltest und veränderst auch du permanent dein Leben und dich selbst. Werde dir also bewusst, dass jeder Einzelne von uns Tag für Tag die Chance erhält, sein Leben neu zu gestalten. 

 

Lass die Vergangenheit und allfällige Sorgen über die Zukunft los; alles was du bisher erschaffen und erfahren hast, war wichtig und notwendig und deine Zukunft gestaltest DU im Hier und Jetzt, sie liegt in deinen Händen. Nichts ist unmöglich. Du kannst dein Leben jederzeit verändern; achte einfach auf deine eigenen Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen, denn sie bestimmen einen grossen Teil deines Lebens. Lasse dich doch dazu, wenn du Lust hast, morgen auf untenstehendes (Tages)Experiment ein. Stelle dich schon heute Abend darauf ein, dass du mit dem morgigen Öffnen deiner Augen, das Licht dieser Welt «neu erblickst» und deinen Tag so bewusst(er) erleben wirst.

Wunderschöne Welt auf dem Raten.
Wunderschöne Welt auf dem Raten.

(Tages)Experiment:

Gehe für heute, ab dem Öffnen deiner Augen, einfach mal so durch die Welt, als wärst du soeben geboren. Herzlich willkommen im Leben und Glückwunsch: du bist bereits völlig selbständig und unabhängig. Du kannst dich, im Gegensatz zu einem Säugling, frei bewegen und hast vermutlich bereits einen Job und/oder andere Verpflichtungen, die du heute trotz Neugeburt wahrnehmen solltest ;-)... Du landest also mit deiner heutigen Geburt mitten im Leben, aber alles ist völlig neu für dich und absolut unerforscht. Du hast keine Vergangenheit, keine Sorgen und keine Bedenken. Alles, was du heute wahrnimmst auf dieser Welt, nimmst du zum ersten Mal wahr, mit all deinen Sinnen. Somit weisst du jetzt auch nicht, ob du deinen Job, oder das, was du heute vorhast, gerne ausübst oder nicht. Du weisst auch nicht, ob du die Menschen, mit denen du heute in Berührung kommst, magst oder nicht. Du lässt den heutigen Tag und alles was geschieht einfach auf dich zukommen und bist neugierig, was dir das Leben bietet und was das für eine Welt ist, in welche du gerade hineingeboren wurdest. Du bewertest heute rein gar nichts mit deinem Verstand, du setzt keine Massstäbe bzw. du vergleichst nichts. Da du generell nichts weisst, ist heute in deinem Erleben auch nichts selbstverständlich. Du bewunderst alles uneingenommen und mit offenem Herzen. Erforsche den heutigen Tag mit all seinen Details und öffne dabei all deine Sinne. Heute ist ein richtiger Luxustag für dich; Neugeburt par excellence :-) 

 

Abschluss am Abend:

Stelle dir nun am Ende des Tages, am Besten kurz vor dem Einschlafen, noch einmal dieselben Fragen, über die du dir am Vorabend bereits Gedanken gemacht hast – hat sich diesbezüglich etwas verändert? Was ist dir heute alles aufgefallen, was du sonst übersiehst? Welcher Wert hatte der heutige Tag für dich? Kannst du das Leben als Geschenk annehmen und schätzen?  Verstehst du die Macht deiner Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen? Erkennst du den Künstler in dir?

 

Eine grosse Bereicherung für dich:

Du wirst feststellen, dass wenn du das Leben als Geschenk annimmst und mit dem Herzen betrachtest, du auch die Kleinigkeiten (im Alltag) siehst, die es wert sind, sich darüber zu freuen – auch an dunkleren Tagen. Du wirst sensibler und wertschätzender gegenüber der Natur, gegenüber den Menschen, mit denen du tagtäglich zusammenlebst, gegenüber dir selbst; gegenüber deinem Leben und der Welt.  Erkenne den Künstler in dir und mache aus deinem Leben ein einzigartiges, strahlendes Juwel; Tag für Tag neu.

 

P.S.: Wenn dir dieser Tag gefallen hat – wovon ich ausgehe – merke dir das und wiederhole dieses «Experiment» jederzeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0