Selbsterfahrung / Supervision

Reflexion & Weiterentwicklung der beruflichen Rolle

Das Angebot der Selbsterfahrung sowie der Einzel- und Fallsupervision richtet sich an alle, die sich im psychosozialen, therapeutischen oder pädagogischen Bereich selbständig machen wollen, oder es bereits sind und irgendwo - sei es mit einem spezifischen Fall oder in der allgemeinen Praxisführung - belastet sind. Als langjährige und erfolgreiche Praxisinhaberin verfüge ich über ein breites Wissen und einen grossen Erfahrungsschatz. Ich weiss, worauf es ankommt, damit aus einer allfälligen Berufung ein Beruf werden kann, und auch wie der Umgang mit anspruchsvoller Klientel gelingt; das gebe ich mit meinem unabhängigen Blick von aussen hiermit sehr gerne weiter.

 

Bei der Selbsterfahrung und Supervision geht es einerseits darum, die Interventionen aus Klientenperspektive zu erleben, und so die entsprechende Empathie und das Verständnis für den Therapieprozess zu fördern, anderseits um das Bewusstwerden eigener Schemata sowie dem Reflektieren der Rolle als Fachperson. Nebst dem vertieften Eigenprozess dient sie auch dem Klären von Fragen und Unklarheiten, ermöglicht das Einholen von Erfolgsrezepten, und bietet die Chance für einen motivierenden Austausch mit neuen Lösungsansätzen für bestehende Herausforderungen. Mein Angebot zur Selbsterfahrung ist als obligatorischer Teil der Ausbildung in angewandter humanistischer Psychologie (AHP) an der Apamed Fachschule anerkannt. 

 

Nebst dem Coaching und der Supervision rund um die Praxis (von Geschäftsaufbau und -führung über Marketing, Webhosting, Akquise, Networking, Konzeption, wie auch fallspezifischer Supervision bei Besonderheiten eines bestimmten Klienten) beinhaltet dieses Angebot das psychologische Gespräch zur Festigung sowie allfällige therapeutische und energetische Interventionen zur Unterstützung. 

 

Vorgehen

Damit schweizweit alle Menschen davon profitieren können, ist dieses Angebot vor Ort in Schwyz oder auch telefonisch, schriftlich via Mail, oder per Zoom realisierbar. Da es nicht prioritär behandelt wird, meine Klientel also immer Vorrang hat, läuft die Terminvergabe nach vorhandener Kapazität - es ist demnach mit Wartezeiten zu rechnen. 

Psychologie | Energetik | Kinesiologie

Alte Gasse 2, 6438 Ibach

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch

Reguläre Praxiszeiten

MO, DI, (MI & FR) von 08:00 - 19:30 Uhr

SA von 08:00 - 14:30 Uhr