Reise durch meine Ausbildung

An der gestrigen Diplomfeier vorgelesen durch den Schulleiter der APAMED Fachschule, Werner Becker.

Ein Mensch in einer fremden Stadt fragt: «Wo geht's denn hier zum Bahnhof?» 

 

Es antworten ihm

 

Ein Kurzzeit und EFT-Therapeut: 

«Ich wette, da werden Sie nie draufkommen.» 

 

Ein Traumtherapeut: 

«Spür mal hinein. Was denkst du, welche tiefere Botschaft könnte in dieser Frage verborgen liegen?» 

 

Eine NLP'lerin: 

«Stell' dir vor, du bist schon im Bahnhof. Welche Schritte hast du zuvor getan?» 

 

Ein Systemtherapeut:

«Überleg dir, in welchem System du lebst. Was lässt dich immer wieder auf die Hilfe anderer Leute angewiesen sein?» 

 

Eine Gestalttherapeutin:

«Lass es einfach voll zu, dass du zum Bahnhof willst.» 

 

Ein Gesprächstherapeut: 

«Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist?» 

 

Ein Coach: 

«Wenn ich Ihnen die Lösung vorkaue, wird das Ihr Problem nicht dauerhaft beseitigen.» 

 

🤣 tja meine Lieben... und ich habe jetzt von allem ein bisschen etwas in meinem Psychologie-Werkzeugköfferli 💁

 

Freundliche Grüsse

Sara Vercellone, diplomierte Psychosoziale Beraterin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0