Fernbehandlung

Ganzheitliche Psychosoziale Beratung Sara Vercellone - Blog Fernbehandlung
Ganzheitliche Psychosoziale Beratung Sara Vercellone - Blog Fernbehandlung

Hast du den Eindruck, dass ich dich mit meinem Beratungsangebot unterstützen könnte, scheitert der erste Schritt zur Kontaktaufnahme aber an einer zu grossen räumlichen Distanz? Je nach Ausmass des Anliegens kann ich dich auch via Telefon und/oder Mail unterstützen. Was ich auf jeden Fall immer anbieten kann, ist eine ganzheitliche Fernheilung. Dabei handelt es sich um eine uralte Heilmethode. Eigentlich ist es nichts anderes als eine mentale Energieübertragung, bei der positive Impulse auf Lebewesen gelenkt werden. Die Lehre dieser Heilmethode geht davon aus, dass Krankheit die Folge eines gestörten Energiefeldes ist, weil letztlich alles Energie ist. Der Mensch wird dabei als ganzheitliches Wesen angesehen mit Körper, Geist und Seele. In einer ganzheitlichen Heilung wird nicht, so wie in der Schulmedizin, die Reparatur eines kranken menschlichen Einzelteiles angestrebt, sondern die Harmonisierung der Ganzheit des menschlichen Wesens.

 

Ich stelle mich als Kanal zur Verfügung und lasse damit die Möglichkeit entstehen, eine Verbesserung des Befindens im körperlichen, seelischen, emotionalen oder geistigen Bereich einzuleiten oder zu verstärken. Diese Heilmethode eignet sich für alle körperlichen und seelischen Beschwerde. Disharmonien und negative Gedankenmuster werden in der Tiefe gelöst, Aura und Chakren werden gereinigt und in Balance gebracht. Das Immunsystem, und damit die Selbstheilungskräfte, werden angeregt, sodass das Gleichgewicht und die Harmonie im Körper wieder hergestellt wird. Der Kern des Anliegens ist nicht vordergründig, denn die intelligente Heilenergie wird dorthin fliessen, wo sie benötigt wird. Das heisst jedoch auch, dass es manchmal auch einfach darum geht, annehmen und akzeptieren zu können, was im Lebensplan vorgesehen ist. Und das ist manchmal nicht das, was wir uns vorstellen und wünschen. Und doch ist alles, was geschieht, dazu gedacht, unseren Wachstum zu fördern. So möchte ich festhalten, dass mit einer ganzheitlichen Heilung niemals alles geheilt werden kann. Prinzipiell darf nie erwartet werden, dass uns einfach alles abgenommen wird. Von nichts und niemandem. Aktives Mitwirken am Kernthema gehört immer dazu, denn dafür sind wir da. Der Zugang zum Kernthema kann jedoch durch eine ganzheitliche Heilung deutlich gefördert und erleichtert werden. Wichtig: Diese Energiearbeit ist keine Alternative zur Schulmedizin, sondern lediglich eine wertvolle Ergänzung. 


Eine Klientin: 

Ich habe mich während der Heilung sehr wohl gefühlt, eine angenehme Wärme hat mich durchströmt.

Diese Wärme hat sich in dem  Körperteil konzentriert, wo ich Beschwerden habe,

und hat merklich zu einer Entspannung geführt.

In den Tagen danach ist mir zudem  immer mehr bewusst geworden,

dass diese Beschwerden einen Zusammenhang haben mit einer belastenden Situation in meinem Leben.

Diese Erkenntnis hat eine weitere Entlastung gebracht,

auch weil mir dies ermöglicht, etwas zu verändern. Ich danke Dir! 


...einen Monat später...

Wollte Dir nochmals was in Bezug auf die letzte Heilung mitteilen.

Bin mir nicht mehr sicher, ob ich Dir da gesagt habe, dass ich spürte,

dass die Energie sehr direkt zu einer Zyste ging?

Hatte nun gestern Untersuch und die Zyste hat sich verkleinert, was anscheinend total untypisch ist👍

Finde ich doch einfach gut! 😉 Sonst wäre jetzt OP angesagt gewesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0