Selbstsabotage

Ganzheitliche Psychosoziale Beratung Sara Vercellone - Blog Selbstsabotage
Ganzheitliche Psychosoziale Beratung Sara Vercellone - Blog Selbstsabotage
Kennst du das, wenn dein Blick in den Spiegel so kritisch ist, dass du dich immer miserabler fühlst, und dich am Liebsten verkriechen würdest? Ja, ich auch. Die Annahme, dass Menschen mit einem beruflichen Hintergrund wie meinem vor solchen Problemen gefeit sind, ist falsch. Es ist ein menschliches Phänomen, dass wir alle uns manchmal dermassen selbstverachtend betrachten, dass wir den Zugang zu unseren Ressourcen verschütten und verkennen, wer wir sind. Ich bin kein bisschen besser.
Vielleicht kommt es mir einfach zugute, dass ich tief in mir immer weiss, dass ich - und wir alle - mehr sind als nur unsere Hülle, und dass ich dadurch irgendwann aufgehört habe zu versuchen, mich bzw. meine Unebenheiten vollumfänglich zu verstecken. Heute bin ich sehr viel mehr im Reinen mit mir als noch vor ein paar Jahren, obwohl immer mehr «äusserliche Imperfektionen» hinzukommen. Denn ich habe auch begriffen, dass eine liebevolle Beziehung zu sich selbst essenziell ist, nicht zuletzt weil sie die Basis für all unsere weiteren Beziehungen bildet.Hiermit will ich uns daran erinnern, gnädig gegenüber uns selbst zu sein.
Lasst uns keine Zeit mehr dafür verschwenden, uns und unseren Körper zu bekriegen. Und lasst uns dann, wenn wir zwangsläufig wieder damit beginnen, Dinge tun, die unsere Seele nähren. Mir persönlich hilft in Zeiten der Selbstsabotage die Innenkehr; sei es durch Meditation, Selbstheilung, pflegende Rituale, sportliche Aktivität, oder das Manifestieren der Allverbundenheit in der Natur. Was auch immer dir hilft, bedenke: Du bist nicht deine Akne, deine Fettpölsterchen, deine Cellulites, deine Besenreiser, dein Haar, oder was auch immer dir an deinem Spiegelbild missfällt. Du bist unendlich viel mehr.
Du bist das Universum in einem menschlichen Körper, der nicht ständig perfekt sein kann und muss. Als Tempel deines Geistes und deiner Seele ermöglicht er dir das Erdenleben, bildet das Fundament, durch das die beiden wirken können. Er ist es, der dich daran erinnert, wie menschlich du bist - in jeder Hinsicht. Dein Körper ist ein grossartiges Geschenk, ja ein absolutes Wunder. Er verdient es, voller Liebe behandelt zu werden. Jetzt und jeden Tag.

dipl. Psychosoziale Beraterin / Coach

in Brunnen SZ 

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch 

 

 

Verbinde Dich gerne (auch) virtuell mit mir auf Facebook und/oder Instagram.