Zeichen der Liebe

Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Zeichen der Liebe
Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Zeichen der Liebe

Wie aus dem Brief von Albert Einstein im letzten Blogbeitrag zu lesen war, hat er, um die Liebe sichtbar zu machen, eine seiner berühmtesten Gleichungen genutzt. Ich persönlich bin der festen Überzeugung, dass Liebe prinzipiell für uns alle immer sichtbar ist. Gerade jetzt im Frühling können wir ihn richtiggehend hören, den Herzschlag der Welt, der überall alles zusammenhält. Alles blüht, alles lebt, alles ist miteinander verbunden. Ein Sinnbild, das mir insbesondere in jener Krise aufzeigt, dass die Liebe niemals schläft. Auch nicht in den dunkelsten Zeiten.

 

Das Universum setzt ununterbrochen alles in Bewegung, um uns immer und immer wieder an Liebe zu erinnern, und sie uns spüren zu lassen. Die Frage ist nur, ob wir bereit sind, jenes Artefakt der Liebe zu bauen, das mächtig genug ist, allen Hass, Selbstsucht und Gier, die diesen Planeten plagen, zu zerstören. Ich wünsche mir für uns alle, dass wir lernen, diese universelle Energie zu geben und zu empfangen. In guten, wie insbesondere auch in schlechten Zeiten. Und ich wünsche mir für Dich, dass Du dein Herz und deine Augen öffnest, um die Zeichen der Liebe zu entdecken. Immer und überall. Beginnen wir doch gleich damit: Entdeckst Du das Zeichen der Liebe in diesem Vorfrühlingsbild?

 

Ganz viel Liebe, Liebe, und nochmals Liebe für euch alle.

dipl. Psychosoziale Beraterin / Coach

hol. Kinesiologin i.A.

in Brunnen SZ

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch 

 

Psychologie - Sensitivität & Medialität - Kinesiologie

 

 

Verbinde Dich gerne (auch) virtuell mit mir auf Facebook und/oder Instagram.