Die guten Vorsätze

Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone Blog Die guten Vorsätze
Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone Blog Die guten Vorsätze

Viele Menschen nutzen in irgendeiner Form den zeitlichen Meilenstein des Jahreswechsels, um sich zu überlegen, was sie in ihrem Leben verändern möchten. Bereits im Februar sind viele von ihnen bereits wieder vergessen. Ein ehemaliger Vorgesetzter von mir hat uns immer kurz vor Weihnachten schmunzelnd daran erinnert, dass der Weg zur Hölle mit guten Vorsätzen gepflastert ist. Wie viele Pflastersteine hast du heuer oder insgesamt schon gelegt?

Wir alle brauchen
 Herausforderungen und entsprechende Erfolgserlebnisse in unserem Leben, da dies das neuronale Belohnungssystem stimuliert. Es setzt also letztlich Glückshormone frei, und gibt unserem Tun einen SinnIch finde Ziele etwas ganz Wichtiges, und ich liebe es, sie möglichst detailliert zu visualisieren. Nicht zuletzt weil ich nämlich davon überzeugt bin, dass das, was wir uns mit allen Sinnen vorstellen können, auch realisierbar ist; dies ist das Gesetz der Anziehung. 

 

Es gibt aber einige wichtige Aspekte, die zur Realisierung berücksichtigt werden sollten. Einerseits spielt dabei die Frage nach der Motivation und des Bedürfnisses dahinter eine entscheidende Rolle, jedoch sollten auch allfällige Hindernisse miteinkalkuliert werden. Widmen wir ihnen keine Aufmerksamkeit, spüren wir womöglich zwar den Antrieb für die Veränderung und die Entwicklung, jedoch kommen wir nicht in die Umsetzung. Genau das führt dann zum alljährlichen Januar-Frust, sodass wir es die folgenden Monaten mangels mobilisierten Kräften, Fähigkeiten und Durchhaltewillen oftmals einfach hinnehmen, punktuell unglücklich zu sein.

Wir alle verdienen aber etwas
 Besseres, als ein Leben, an dem wir nur aus Angst vor Veränderung festhalten. Gerne zeige ich dir, wie deine Vorsätze nicht nur welche bleiben. Erkenne, weshalb es bisher scheiterte, was du wirklich willst, und wie du genau das langfristig umsetzen kannst. Beginne JETZT das Leben zu leben, das du leben willst. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

dipl. Psychosoziale Beraterin / Coach

in Schwyz

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch 

 

Psychologie - Sensitivität & Medialität - Kinesiologie

 

Verbinde Dich gerne (auch) virtuell mit mir auf Facebook und/oder Instagram.