Die Rettung

Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Die Rettung
Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Die Rettung

Durch den wiederkehrenden Weltschmerz, den wir mittlerweile vermutlich alle ab und an verspüren, kann dieser Anteil rasch eine Welle von heftigen Emotionen auslösen, und langfristig sogar krank machen. In letzter Zeit habe ich mich vermehrt gefragt, um was es uns dabei wirklich geht, und unter anderem festgestellt, dass es nicht selten auch eine Umgehung der aktiven Begegnung mit sich selbst ist. Insofern nämlich, als dass es zunächst einfacher ist, alle und alles andere(n) retten zu wollen.

 

Wenn anderes nicht gerettet werden will oder kann, haben wir letztlich einen Schuldigen für unseren Unmut. Und im weitesten Sinne die Bestätigung unserer selbsterfüllende Prophezeiung, dass es im Grunde nichts mehr zu retten gibt. Das ist der Punkt, an dem wir in Relation an unseren eigenen Problemchen und Bedürfnissen - denen wir uns eben bisher häufig bewusst oder unbewusst nicht aktiv zugewandt haben - noch mehr zu zweifeln beginnen, oder aber sie erst recht betonen.

 

Beides führt zwangsläufig dazu, dass wir sie weiterhin nicht wahrhaftig leben. Es entsteht Ohnmacht. Wenn du dich gerade hier befindest, erinnere ich dich hiermit daran, dass Ohnmacht immer auch eine Einladung zur Selbstermächtigung ist. Du kannst wählen, die Verantwortung wieder zu übernehmen. Wir können zwar nicht kontrollieren, was geschieht, aber wir können jederzeit entscheiden, ob und wie wir darauf reagieren wollen.

 

Und hey, es ist okay, wenn du erstmal nur einen Menschen rettest. Und es ist sogar mehr als okay, wenn dieser Mensch du selbst bist. Selbstfürsorge ist keine Option, sondern eine Notwendigkeit. Sie hat nichts mit Egoismus oder Ignoranz zu tun, sondern mit Heilung und Resonanz. Wenn wir darauf achten, was uns gut tut und was uns nährt, und diese Aspekte ganz bewusst in unser Leben einladen, kommen wir mit uns - und allem was uns umgibt - in Einklang. Wir verbinden uns, und werden damit zu Rettern.

 

in Schwyz

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch 

 

Psychologie - Kinesiologie - Hypnose

 Zum Onlineshop 🌱

Verbinde Dich gerne (auch) virtuell mit mir auf Facebook und/oder Instagram.