Engel im Dämonkostüm

Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Engel im Dämonkostüm
Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Engel im Dämonkostüm

Wir alle kennen es: dieses intensive Seelenbeben, welches uns den Weg zu unseren dunkelsten Tiefen weist. Ausgelöst durch etwas oder jemanden der uns triggert, werden alte Verletzungen wieder aktiv, und führen uns dorthin, wo unsere inneren Dämonen schlafen, die nun hellwach und übermächtig werden. Innert kürzester Zeit weicht jegliche Schwerelosigkeit der Schwere. Das kann heftig erschüttern, und sich auf emotionaler, mentaler und physischer Ebene zeigen; verzögert oder zeitgleich.

 

Es ist menschlich, dass wir diesen apokalyptischen Reitern der «negativen» Gefühle versuchen auszuweichen. Wir beginnen zu rennen. Aber egal wie schnell und wie weit wir rennen, wir werden eingeholt. Je länger wir auf der Flucht sind, desto bedrohlicher erscheinen die Dämonen, welche uns nunmehr zu verschlingen drohen. Genauso wie die sturmflutende Angst, die uns in Versuchung führt, einerseits den Lärm verstummen zu lassen, und uns anderseits von der alles verschluckenden Stille zu beschützen. Früher oder später zwingen sie uns in die Knie. Das Kartenhaus stürzt ein. Hinter uns zerschmettert Glas, vor uns zerspringt der Spiegel unserer Selbst. Bebend sind wir mittendrin, drehen uns im Kreis mit verbundenen Augen. Alle Farben übermalt, es folgt der freie Fall. 

 

Wir fallen tiefer und tiefer ins Tränenmeer. Hören dort unweigerlich damit auf, alles in uns in gut und böse zu schubladisieren. Wir kontrollieren noch ignorieren es weiterhin, sondern verschaffen allem einfach Raum - bis wir uns spürbar erinnern, dass wir getragen sind. Auch, oder vielleicht erst recht, in dunklen Stunden. Meistens ist es nicht der Schmerz, der uns das Leben schwer macht, sondern unser Widerstand dagegen. Wenn wir jene Momente durchstehen, in denen wir uns am schwächsten fühlen, erfahren wir immer auch, wie stark wir sind - und dass hinter all diesen Gefühlen ein tiefer Frieden liegt, der sich immer dann zeigt, wenn sie alle kommen und gehen dürfen. Wir sind grösser als all das. Oft führen uns unsere dunkelsten Tiefen zu unseren allerschönsten Höhen, und die Dämonen entpuppen sich als Engel. Es ist kein dunkles Loch tief in uns drin, sondern ein sicherer, schöner, göttlicher Kern. 

Psychologie | Energetik | Kinesiologie

Alte Gasse 2, 6438 Ibach

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch

Reguläre Praxiszeiten

MO von 09:00 - 17:00 Uhr

DI  & FR von 12:00 - 18:00 Uhr

(DO von 13:00 - 17:00 Uhr)

SA von 09:00 - 13:00 Uhr

⛱️Ferien vom 19.06.24 - 02.07.24👙