Durchreisende

Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Durchreisende
Ganzheitliche Praxis Sara Vercellone - Durchreisende

Die psychische Gesundheit nimmt einen immer grösseren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Das bestehende Netz kommt langsam aber sicher an seine Grenzen, und die Nachfrage nach Unterstützung ist vielfach höher, als professionelle Angebote diesbezüglich. Psychotherapeuten sind randvoll ausgebucht, sodass vielerorts Wartelisten von mehreren Monaten bestehen. In jener Zeit verschlechtert sich das Zustandsbild häufig dramatisch. Aus diesem Grund biete ich seit gut einem Monat proaktiv Hand, und bin aktiv damit beschäftigt, mich zugunsten der Gesundheit unserer Bevölkerung mit anderen Fachpersonen zu vernetzen. Es stösst auf Resonanz, was mich mit grosser Freude und Stolz erfüllt. Es sind aber vorallem auch Begegnungen entstanden, welche weit über das Fachliche hinausgehen.

 

Für mich gibt es nichts Schöneres, als in der Tiefe meines Wesens gesehen zu werden, und mich im besten Fall in der anderen Seele zu erkennen. Für einen Menschen wie mich nichts Alltägliches, da ich - einfach gesagt - nicht ganz dem «Weltlichen» entspreche. Solche Begegnungen fühlen sich an wie das Finden der anderen, mit denen ich mich, damals hinter dem Mond, für dieses Leben verabredet habe, um ineinander zu festigen, was uns antreibt. Als würden wir uns gegenseitig daran erinnern, und unsere Herzen finden, wofür wir gekommen sind. Ich gestehe nämlich ein, dass ich diese Welt oftmals nicht verstehe, und es mich überhaupt nicht erstaunt, dass die Lage so ist, wie sie ist. Bisweilen verliere ich fast die Hoffnung, dann hadere ich und fühle mich wie gelähmt. Unser Zuhause, die Erde, kann fragil und brutal sein. Vielleicht gerade deshalb ist für mich die Intention, sie zu einem besseren Ort zu machen, schon beinahe überlebenswichtig.

 

Ich sehe meine Bestimmung darin, ihre Bewohnenden an ihre Essenz - ihre Kraft, ihr Potenzial und ihre innewohnende Wahrheit - zu erinnern. So wie es diese Begegnungen bei mir getan haben. Die Tiefe jener Berührung lässt mich aufgehen, mich in mir ankommen, mich Ruhe und Zuversicht spüren. Wie könnte ich also nicht lieben, was ich aus voller Überzeugung und aus tiefstem Herzen tue? Letztlich lässt es uns immer auch erfahren, dass das hier nicht alles ist. Das hier ist nicht unsere Heimat. Wir sind lediglich Durchreisende - und das Leben ist unsere massgeschneiderte Lernstation. Wähle weise. Wofür bist DU gekommen?

Psychologie | Energetik | Kinesiologie

Alte Gasse 2, 6438 Ibach

079 133 67 77

beratung@saravercellone.ch

Reguläre Praxiszeiten

MO von 09:00 - 17:00 Uhr

DI  & FR von 12:00 - 18:00 Uhr

(DO von 13:00 - 17:00 Uhr)

SA von 09:00 - 13:00 Uhr

⛱️Ferien vom 19.06.24 - 02.07.24👙